Eine unvergessliche Abschiedsfeier

Du hast einen wichtigen Menschen verloren. Ich gestalte die Abschiedsfeier nach deinen Wünschen. Ob in der Natur am Fluss, um eine Feuerstelle oder in einer Kapelle. Es soll zu dir und dem/der Verstorbenen passen. (Bild)
Nimm mit mir Kontakt auf.

Deine Lebensgeschichte

Du möchtest deine Lebensgeschichte erzählen, schöne und schwierige Momente. Ich zeichne sie auf.
Nimm mit mir Kontakt auf

Dein Abschied z.B. Pension, Verein etc.

Du möchtest eine Abschiedsrede halten und wisst nicht wie. Du erzählst mir wichtige Ereignisse und ich schreibe für dich eine passende Rede, die du danach selber halten kannst.

Abschied vom Haustier

Du möchtest eine Abschiedsfeier für dein Haustier. Gemeinsam gestalten wir eine passende.

Abschied von einem geliebten Hund
Abschied von Finn

Willkommensfeier anstelle einer kirchlichen Taufe

Ihr wollt eine Willkommensfeier für euer Kind. Wir gestalten sie zusammen. Je nach Alter des Kindes integrieren wir seine Wünsche, Vorlieben und Eigenschaften in die Feier und gestalten sie persönlich und individuell.

Das sagen andere:

Vielen Dank, dass du die Willkommensfeier für unseren Sohn organisiert hast. Wir hätten dafür schlicht keine Zeit gehabt.
Du hast es sinnig und witzig gemacht.

Martina Häni, Eliane Thierstein


Eliane Thierstein und Marina Häni Bern Oktober 2022

Zuhören wie Momo

Gesehen und gehört werden – ist für alle wichtig. Ist es nicht oft so, dass sich Menschen, statt zuzuhören sich viel lieber selber reden hören. Bei der Vorbereitung zu einer Feier höre ich dir uneingeschränkt zu.

Momo konnte so zuhören, dass Leuten plötzlich sehr gescheite Gedanken kamen. Nicht etwa, weil sie etwas sagte oder fragte, was den anderen auf solche Gedanken brachte, nein, sie sass nur da und hörte einfach zu, mit aller Aufmerksamkeit und aller Anteilnahme. Dabei schaute sie den anderen mit ihren grossen, dunklen Augen an, und der Betreffende fühlte, wie in ihm auf einmal Gedanken auftauchten, von denen er nie geahnt hatte, dass sie in ihm steckten.

Aus momo von Michael ende
Peppo Strassenkehrer Methode mit dem grossen Besen
Leichter mit Peppo Strassenkehrer Mikes Photography pixabay.com

Schritt für Schritt mit Peppo Strassenkehrer

Peppo Strassenkehrer im Buch Momo, ist ein einfacher Mann. Er macht einen Schritt um den nächsten. So ist es auch im Leben und in der Trauer.

„Er dachte einige Zeit nach. Dann sprach er weiter: „Man darf nie an die ganze Strasse auf einmal denken, verstehst du? Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten.“ Wieder hielt er inne und überlegte, ehe er hinzufügte: „Dann macht es Freude; das ist wichtig, dann macht man seine Sache gut. Und so soll es sein.“ —  Michael Ende, buch Momo

So hat es Peppo Strassenkehrer gesehen

Der Klick zum Kontakt