Ein Gedanke zu “Advent kalorienfrei und inspirierend

  1. Ruth Wieser

    Adventszeit
    Wenn die Läden im Oktober die ersten Weihnachtsdeko Materiealien ausstellen, freue ich mich auf die kalte, voll mit warmen Lichtern besetzten Städte und Dörfer. Wenn ich mich dann darauf vorbereiten will und auch ein bisschen dekorieren, bleibt es bei mir bei ein paar Kerzen die dann aber fast dauernd brennen.
    Denn wenn ich die besinnliche Zeit an mich herankommen lasse…., schwupps ist sie schon vorbei.

    Ich finde diese Aufforderung „und auf was freust du dich im Advent“ sehr schön.
    Warme Lichter die ich in meinem ganzen Körper manifestieren lasse.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.