5 Rezepte für erfolgreichen Unterricht

„Ich unterrichte kreatives Schreiben und mein grösstes Geheimnis ist die Kreativität meiner Studenten zu befreien. Ich unterstütze sie, zu Schreiben ohne nachzudenken vor und während dem Schreibprozess. Mein „Sentence Game“ ist sehr effektiv. Das geht so: Ich gebe dir den ersten Satz und zehn Minuten Zeit. Dann schreibst du als Fortsetzung dieses Satzes, was dir gerade einfällt. Es ist ein wunderbar, effektiver Weg Gedanken zu umgehen, nicht gut oder nicht gut genug schreiben zu können. Wenn die Studenten nicht auf diese Gedanken hören, merken sie plötzlich, dass sie es wirklich gut können“. Menna van Praag lebt in Cambridge und ist Autorin mehrere Bücher und Journalistin. Das bekannteste, in 26 Sprachen übersetzte Buch ist Men, Money and Chocolate (2009) www.mennavanpraag.com

„Für mich ist es wichtig, immer auch von den Studierenden zu lernen. Ich möchte nicht jemand sein, der alles weiss. Der Kontakt zu den Mensch, die ich unterrichte ist mir besonders wichtig.“ Pauline McNamara, English Teacher Bern https://swissdonkeybridges.com/

„Guter Unterricht erfordert permanente Arbeit an der Beziehung zu den Lernenden.“ Christian Schläppi, Abteilungsleiter Bau und Dienstleistung, Berufsbildungszentrum IDM Thun

„In erster Linie respektiere ich Schülerinnen und Schüler, nehme sie ernst, höre ihnen zu und bin ehrlich. Sie müssen spüren, dass sie geschätzt werden und so Vertrauen fassen. Sobald eine Vertrauensbasis geschaffen ist, kann der Unterricht für Lehrer und Schüler wunderschön werden.“ Katharina Hänggi War ursprünglich Lehrerin auf der Primarschulstufe 1.-4.Klasse, an Landschulen im Kanton Bern, später Violinlehrerin an der Glarner Musikschule. Seit 2010 Privatunterricht am Hasliberg, Violine.
„Mein grösstes Geheimnis beim Unterrichten ist zuhören. Wenn ich eine besondere Lektion oder Aktivität geplant habe und plötzlich ist etwas total anderes gefragt. Wenn ich in dem Moment meine Pläne und mein Programm zur Seite legen und meinen Studenten wirklich zuhöre. Zuhören gibt mir Flexibilität und Spontaneität im Unterrichten und gibt meinen Studenten das Gefühl, gesehen und gehört zu werden. Das beste Rezept um zu lernen. Leah Schneeflock New York, Online & Social Media Coach www.LeahCurney.com

Cornelia Willi erklärt ihr Geheimnis mit einem Elfchen:
„Leidenschaftlich
lernen lehren
gegenseitig voneinander miteinander
von Mensch zu Mensch
Persönlichkeitsentwicklung“
Cornelia Willi, Solothurn www.cornelia-willi.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.